30km Rundritt Sinsheim-Neckarbischofsheim

 






Karte von "www.wanderreitkarte.de" / OSM.org

wenn die Karte nicht sichtbar ist bitte überprüfen ob
WWW.wanderreiterweb eingegeben wurde

das Laden der Karte dauert einen Moment
oder der Server ist im Augenblick nicht erreichbar
Interaktive Karte: Klick auf Tracks und Marker für mehr Infos
Im Stadtpark von Neckarbischofsheim


gpx-Datei

PDF dieser Seite
Tourverlauf als pdf
Ausgangspunkt der Tour war Sinsheim/Hoffenheim - Länge 30 km Dauer 6h incl. ausreichend Pausen (Karte)

Der Hinweg führt über die Felder des Kraichgaus über Sinsheim bis zum schönen Städtchen Neckarbischofsheim. Eigentlich war geplant an Sinsheim vorbei zu reiten aber irgendwie wollte ich schlauer sein als die Karte. Der geplante Weg existierte nicht und ich wollte den nächsten nehmen, dann war ich unter der Talbrücke der B292 durch und  inmitten der Wohngebiete. War aber auch schön, ich mag es eigentlich sehr durch Orte zu reiten - das erhöht für mein Pferd die Toleranzgrenze gegenüber vermeintlichen Gefahren. Der Weg führte durch einen großen Wald zwischen Waibstadt und Adersbach. In Neckarbischofsheim ging's durch den schönen Schlosspark (ohne Hinterlassenschaft - braves Pferd) und nach einer Stärkung in der schönen Altstadt dann wieder zurück, etwas parallel zur Hinstrecke, an einem Parkplatz überquerten wir die stark befahrene B292 und weiter, erst durch Wald, dann wieder über Wiesenwege bis nach Hoffenheim.

zurück  - Top

über die Felder des Kraichgau  bis  Neckarbischofsheim  
Blick auf Neckarbischofsheim  der Schlosspark 
zurück  - Top
im Schlosspark - stärken für den Rückritt

zurück - Top