Karte von "www.wanderreitkarte.de" / OSM.org

wenn die Karte nicht angezeigt wird:
bitte überprüfen ob URL mit
"www." aufgerufen wurde

das Laden der Karte dauert einen Moment
oder der Server ist im Augenblick nicht erreichbar
Interaktive Karte: Klick auf Tracks und Marker für mehr Infos
Mittag im Gasthof zur Sonne in Custenlohr


gpx-Datei   -   Tourverlauf als PDF
PDF des gesamten Rittes
Der vierte Reittag führt uns von Grossharbach Richtung Nordosten im Bogen zwischen Reichardsroth und Langensteinach hindurch in Richtung Autobahn A7. Wir haben die geplante Tour hier etwas abgeändert da der eigentliche Weg, von Grossharbach erst nach Nordwesten dann nach Osten zu unsinnig erschien. Der neue Weg war an einen Wanderweg angepasst der bei km 5,4 an einem Teich vorbei zu einer Autobahnunterführung gehen sollte. Am Teich stand jedoch ein Schild "Privatbesitz, betreten verboten", so dass wir hier nicht weiter konnten. In Ermangelung eines anderen Autobahnüberganges ritten wir dann zur Strassenbrücke am Industriegebiet Uffenheim. Dort, wieder auf unserer Vorgaberoute, querten wir die A7 und tangierten auf der anderen Seite einen leicht zugewachsenen Wald und erreichten gegen Mittag den Gasthof zur Sonne in Custenlohr. Es war Pfingstmontag, wir waren angekündigt und der Wirt machte uns ein kleines Mittagsmahl. Die Pferde verbrachten derweil die Zeit auf einer großen saftigen Koppel.

Nach der Mittagspause ging es weiter durch kleine Wäldchen, über Felder - hier war der geplante Weg von einem Rapsfeld verschluckt und wir pirschten uns am Feld entlang an Ermetzhofen vorbei immer in Richtung Südosten bis wir gegen 15.30 Uhr unsere heutigen Gastgeber, das Ehepaar Fluhrer in Burgbernheim erreichten. Die Pferde kamen gleich auf eine große Koppel und wir setzten uns zusammen auf ein Weinchen, oder war es ein Schnäpschen (? vielleicht auch beides) mit Fluhrers. Später, nachdem die Pferde versorgt in riesigen Boxen standen sind wir im Ort in der örtlichen Gaststätte lecker zu abend essen gewesen. 23,4km und 5 1/2 Stunden mit Pausen

 

zurück  - Top

vor dem Aufbruch vom Weingut Ott Blick auf Langensteinach
kurz vor der Brücke über die A7 Blick auf die Windräder vor Welbhausen
zurück  - Top
   
Blick auf Custenlohr, unserem nördlichsten Punkt, und vor dem Gasthof zur Sonne
   
Custenlohr ist ein schönes ruhiges kleines Örtchen mit charmanten Gebäuden und sehr gepflegt
zurück  - Top
   
Blick zurück auf Custenlohr durch den Wald bei Mörlbach
   
Felder vor Burgbernheim (im Hintergrund)

 

zurück  - Top