Karte von "www.wanderreitkarte.de" / OSM.org

wenn die Karte nicht angezeigt wird:
bitte überprüfen ob URL mit
"www." aufgerufen wurde

das Laden der Karte dauert einen Moment
oder der Server ist im Augenblick nicht erreichbar
Interaktive Karte: Klick auf Tracks und Marker für mehr Infos
Blick von Chateau St.Ulrich auf Chateau Giersberg beide oberhalb von Riebeauvillé

gpx-Datei (alle 3 Tage)   -   Tourverlauf als PDF

 

Die Tour startet auf der ferme du Rotenberg von Sylvie und Pascale Laufer. Mehrere Koppeln und zwei große Ferienappartements stehen zur Verfügung. Die Hänger beliben die Tage hier stehen.

Wir reiten zunächst durch Weinfelder, durch Ribeauvillé, biegen hinter dem Park (Herrengarten) nach Süden und reiten weiter durch Weinberge über Hunawihr, Riquewihr, immer am Waldrand entlang, durch Kientzheim, Ammerschwihr. Wir verlassen Ammerschwihr in Südwestlicher Richtung und reiten bergauf durch Weinberge in den Wald. Es ist ein recht langer steiler Aufstieg. Von 240m ausgehend zunächst 300m höher bis auf zuletzt 690m. Dort liegt Trois Epis, ein Ort steil an den Berg geklebt. Innerhalb von 200m geht es 50m tiefer um dann in etwa der gleichen Höhe auf einem schönen Waldpfad entlang der D11 über den Wanderweg GR532 zu reiten. Wir reiten vorbei an Meierhof, Obschel, erreichen die D11.6 an der es etwa 350m entlang geht. Wir folgen dem GR 532, auf der anderen Seite eines kleinen Tales liegt "Le petit Hohnack" mit Chateau.Der GR 532 verläuft hier zwischen diesem und dem Grand Hohnack auf etwa 900m (Tendenz steigend) immer parallel zur D11.6. Den höchsten Punkt erreichen wir mit 1040m kurz vor dem Örtchen Glasborn. Dann geht es mal hoch mal runter bis zu unserem Tagesziel, den Gites Equestres von Christine und Mario Bottos. Die großen Koppeln liegen mit super Weitblick ins Tal unterhalb der großen neuen Gerätehalle und dem Wohnhaus. Mehrbettzimmer im 1.Stock, gemütlicher Speiseraum mit Bullerofen.

alle Tourdaten:

Ausgangspunkt: Ferme du Rotenberg, Sylvie + Pascal Laufer, 68150 Ribeauville, Tel. 03 89 73 34 14, Handy 06 67 53 96 75, Mail
passy5@hotmail.fr, http://www.rotenberg.fr
1.Tag  35,3 km 8h 44' - Gite Equestre du Pré du Bois, Christine + Mario Bottos, Hautes Huttes, 249, Pré du Bois, 68370 Orbey, Tel 03 89 71 34 15, mario.bottos@wanadoo.fr, www.gite-equestre-alsace.fr
2.Tag 33 km 8h 32' - Les Brimbelles, Mr. Et Mme Jean Pierre Segard, 9, route de Ste-Marie-aux-Mines, 68150 Aubure, Tel./Fax 03 89 73 91 04, lesbrimbelles68@wanadoo.fr, www.gite-lesbrimbelles68.com
3. Tag 24,7km 7h 48' - Ferme du Rotenberg

Da es für diese Tour sehr viele schöne Bilder gibt habe ich (um die Ladezeiten geringer zu halten) die Seite in 2 aufgeteilt.

zurück  - Top


 
über kleine Strässchen durch Ribeauvillé

Brunnen in Hunawihr

 
Die Kirche am Rand von Hunawihr

Weinberge zwischen Riquewihr ...
zurück  - Top

 
... und Kientzheim

Brunnen am Ortsrand von Kientzheim

 
durch den Ort reiten wir hindurch
zurück  - Top

 
am Rande des alten Ortskernes ein "Stadttor"

 
zur allgemeinen Pferde"belustigung" sorgt diese rote Kuh - man weiß ja nie?!

vor Ammerschwihr
2.Seite 
 
zurück  - Top