Karte von "www.wanderreitkarte.de" / OSM.org

wenn die Karte nicht angezeigt wird:
bitte überprüfen ob URL mit
"www." aufgerufen wurde

das Laden der Karte dauert einen Moment
oder der Server ist im Augenblick nicht erreichbar
Interaktive Karte: Klick auf Tracks und Marker für mehr Infos
Aussichtspunkt (ich weiß nicht mehr wo)

   

gpx-Datei   -   Tourverlauf als PDF

Wir reiten los vom Parkplatz unterhalb des Forsthauses und folgen erst dem GR 531. Wir werden gewarnt, dass in dem Gebiet eine Treibjagd geplant sei - aber wenn wir am Nachmittag wieder zum Parkplatz kämen sei sicher alles vorbei. Im weiteren Verlauf des Rittes werden wir dieses große Gebiet weiträumig umreiten müssen. Also reiten wir im großen Bogen immer um die Treibjäger herum, müssen durch Erckartswiller, später vor La-Petite-Pierre sind Waldarbeiten und wir müssen einen Umweg reiten. dann durch den schönen Ort durch, an einigen Weihern und der Auberge d'Imsthal vorbei hoch auf den Geierstein. Der Weg führt vorbei an einigen anderen Felsen, die aber nicht so spektakulär sind. Lange Picknickpause auf dem Plateau und später dann Heimritt. Bei der Ankunft am Parkplatz noch ein wiederliches Erlebnis zum Abschluss. Einer der Jäger macht uns auf die wiederlichste Weise an - das Ganze artet in wüste fremdenfeindliche Beschimpfungen von seiner Seite aus. Die anderen Jäger stehen nur im Hintergrund und grinsen. Ja, Nazis gibt es eben auch in Frankreich - schade um die schöne Stimmung an diesem Tag. 24,9km 5h42' 1152HM

 
zwischen Erckartswiller und La-Petite-Pierre


 


nicht alle passen zwischen die 2 Felsen
zurück  - Top

 
da kann man Abhilfe schaffen

Brunnen in La-Petite-Pierre

 
was ?

irgendwo auf dem Weg zum Geierstein 
zurück  - Top

 
auf dem Geierstein


 

 

 

 
zurück  - Top