Karte von "www.wanderreitkarte.de" / OSM.org

wenn die Karte nicht angezeigt wird:
bitte überprüfen ob URL mit
"www." aufgerufen wurde

das Laden der Karte dauert einen Moment
oder der Server ist im Augenblick nicht erreichbar
Interaktive Karte: Klick auf die Tracks und Marker für mehr Infos
Start bei Nieselregen an der Wirthsmühle
   

gpx-Datei und Tourverlauf als PDF (bei Tour 68)

Am 4. und 5. Tag war permanenter Nieselregen angesagt. Es war aber relativ warm, so dass wir nicht wirklich nass wurden, lediglich die Mittagspausen vielen ein bisschen kürzer oder ganz aus. Der 6. Tag wiederum war schön aber kälter.

4.Tag: 28,1km 6h 2' - 5.Tag: 31,9km 7h 41' - 6.Tag: 36,7km 7h 46' ... mehr Einzelheiten


 
4. Tag - erst eine etwas eintönige Landschaft

aber beim näheren Hinsehen doch reizvoll

 
der Nieselregen lässt alles saftig grün erscheinen

5.Tag an der Altmühl entlang hinter Töging
zurück  - Top

 
jetzt sind wir wieder an der Altmühl ...

... und reiten über Fahrradwege durchs Tal

 
Fresspause hinter Belngries an einem ...

... Altmühl-Altarm ...
zurück  - Top

 
... mit Regenunterstand

hinter Unteremmendorf geht endlich wieder ein Wanderweg aus dem Tal

 
und gleich wird's steil

6.Tag auf der Höhe über Enkering
zurück  - Top

 
hier sind wir endlich wieder auf dem Altmühl-Panoramaweg, kurz vor ...

... Arnsberg

 
aus dem Wald heraus und noch ein kleines Stück dann geht es
runter nach Arnsberg zu unserer Mittagspause
das ist die Wacholderheide bei Gungolding 

 
dann geht es nach Gungolding runter

hier sind wir schon ein Stück hinter dem Ort

 
Altmühl-Panoramaweg auf der Höhe von Pfalzpaint
und am nächsten Morgen auf der Koppel beim Hänger am Klausenhof
zurück  - Top