Grande Traversée du Jura

"Gemüse" links und rechts des Weges

 
wieder eine der typischen Reitwege Schlamm Pfützen

Wenn man Durst hat schmeckt selbst so was
zurück  - Top

 
Tja nach dem kräftezehrenden langen Aufstieg braucht's ein Foto - zur Sicherheit gleich 2 mal

Ich hab natürlich meines genommen

danach stehen die Pferde, wie völlig belämmert, mindestens ein halbe Stunde auf dem selben Fleck

nahe bei Combe Noiré
zurück  - Top

 
jetzt sind wir wieder auf einer Hoch Alm - zur Hütte kann es nicht mehr weit sein



 
das letzte Stück gehen wir zu Fuß

mitten durch Kuhherden
zurück  - Top

1.Seite