Karte von "www.wanderreitkarte.de" / OSM.org

wenn die Karte nicht angezeigt wird:
bitte überprüfen ob URL mit
"www." aufgerufen wurde

das Laden der Karte dauert einen Moment
oder der Server ist im Augenblick nicht erreichbar
Karte: Klick auf die Tracks und Marker für mehr Infos
Morgens beim Satteln vor der Jugendherberge
   

Download (gpx-Tracks - alle Tage bei Tour 88)

 

Tag 2: Wir reiten von Xonrupt über den col de Bramont und etliche Seen, den col de pourri Faing zur Chaume du grand Ventron. Unterwegs machen wir am lac de Blanchemer eine lange Picknickpause während die Pferde frei grasen. Alle satteln ab, ich nicht da es meinem Pony nichts bringt und ein Haufen Arbeit ist da ich alle Taschen einzeln befestigen muss. Wir haben, wie Üblich, das gesamte Gepäck für eine Woche am Pferd da es in den Vogesen keinen Gepäcktransport gibt - ausser man macht ihn selbst. Ist aber auch nicht nötig.

Auf dem Grand Ventron in der auberge, die eine sagenhafte Aussicht auf den Sonnenuntergang bietet - allerdings gabs heute keinen da zu wolkig. Abends gibt es das einzige Essen was es hier immer gibt.- salade Vosgien mit Speck, gepökelte Schweineschulter mit Kartoffelpurée in einer Menge, die wir nicht einmal zur Hälfte essen können. Der Sohn hilft mittlerweile beim Servieren und stellt ganz stolz die heutige "Karte" vor. als jemand meint "comme toujours" (wie immer halt) muss er grinsen. Dann bietet uns der Wirt noch einen Schnaps an - umsonst - er schmeckt sehr gut ist aber ein Wasserglas voll. Der Chef meint "gut für die Verdauung". Wegen des gehaltvollen Essens trinken wir dann noch einen. Der hat meiner Verdaung so gut auf die Sprünge geholfen, dass es bis zum letzten Tag gewirkt hat. Die gesamte Darmflora hat er verputzt der gute - ich vertrage einfach solche hochprozentigen Sachen nicht!

30,6km - 8h 40' - 1389m 1125m


 
Aufbruch 9 Uhr

auf schönen Wegen Richtung chaume St.Jacques

 
um den Lac de Lispach - einfach einen Weg sperren ist nicht so witzig

ging aber gut - war, wie üblich, nix los
zurück  - Top

 
lac de Lispach von Süden

 

 
das ist am lac de la Lande
zurück  - Top

 


Picknick am lac de Blanchemer

 
die anderen satteln ihre Pferde ab - ich habe keine Lust dazu

zurück  - Top

 


am Col de pourri Faing

 
der Steg durch das Sumpfgebiet sieht immer noch gut aus

zurück  - Top

 


nach unserer Ankunft in der auberge de la chaume du grand Ventron gehen wir nochmal hoch auf den Ventron um Fotos zu machen - ich hab' dazu keine Lust - schau nur zu.

 
die Pferde teilen sich die obere Koppel mit Kühen und auf der unteren Koppel hat es eine Kuhherde mit Bullen - die Schweine sind auf Urlaub weil ihr Haus umgebaut wird.
 
zurück  - Top