Rundritt Mayrhof-Königswiesen







Karte von "www.wanderreitkarte.de" / OSM.org

wenn die Karte nicht angezeigt wird:
bitte überprüfen ob URL mit
"www." aufgerufen wurde

das Laden der Karte dauert einen Moment
oder der Server ist im Augenblick nicht erreichbar
Interaktive Karte: Klick auf Tracks und Marker für mehr Infos


Trackdatei als zip  -  Trackkarte als pdf

PDF-Datei dieser Seite
Tour 09 war ein 38km-Rundritt, ausgehend von Mayrhof südlich von Königswiesen.Zunächst ging es in südlicher Richtung ins Nußbachtal, dann über die B124, auf die Höhe nach Mönchwald, durch Mönchdorf und immer weiter nach Süden bis Papneukirchen. Von dort weiter, erst in östlicher, später in nördlicher Richtung immer entlang des Vogelsammühlbaches. St.Georgen am Walde lassen wir rechts liegen und reiten weiter nach Norden, kreuzen den Güterweg Ebenedt bis Ottenschlag. Dann in westlicher Richtung über Ebrixedt und Paroxedt, zu einer Furt durch den Nußbach und nach knapp 8 Stunden erreichen wir wieder den Ausgangspunkt, den Mayrhof, wo der Hänger steht.

 

zurück  - Top

Blick zurück auf den Mayrhof  auf dem Weg zum Nußbach 
Tränke am Wegrand 
Brücke über den Nußbach 
zurück  - Top
Was da so alles am Wegrand rumsteht ... 
"Sensenmann" am Wegrand, kurz vor Überquerung der B124 im Wimmerbachtal
Pferderast "Moseralm" 
Eine Einsiedlerhöhle nach Mönchdorf, kurz vor dem Naglbachtal
zurück  - Top
Brücke über den Naglbach  Blick auf Staub 
Güterweg Wetzelsberg 

Ein idealer Rastplatz am Güterweg Wetzelsberg kurz vor Pabneukirchen 
zurück  - Top
Feldweg nach Oberpabneukirchen  Auf dem Güterweg Riedersdorf 

zurück  - Top