Osterritt 2011 - Tag 1 - von Obersteinbach nach Baerenthal







Karte von "www.wanderreitkarte.de" / OSM.org

wenn die Karte nicht angezeigt wird:
bitte überprüfen ob URL mit
"www." aufgerufen wurde

das Laden der Karte dauert einen Moment
oder der Server ist im Augenblick nicht erreichbar
Interaktive Karte: Klick auf Tracks und Marker für mehr Infos
Aufbruch von Obersteinbach
 
 

gpx-Datei (Tour 28 und 29)  -   Tourverlauf als PDF (2-Tagesritt)
Diese Seite als PDF
 

Ausgangspunkt dieses 2-Tage-Rundrittes ist die elevage de Steinbach,Islandpferdezucht Obersteinbach von Christine + Christoph Jahn 0033. 3880.95098. Hier lassen wir die Hänger stehen und reiten gegen 11 Uhr mit 7 Pferden los. Auf den ersten 2 kilometern steigt der Weg um etwa 150m an, über einen Höhenrücken erreichen wir bei km 4.0 dei Ruine des chateau de Wineck. Kurze Pause in den Resten der Burgruine. Dann geht es wieder vom Hügel runter auf dem einzigen weiterführenden Weg ein Schild "abattage" - mir schwant schon Böses - der gesamte Weg ist durch Baumfällarbeiten ziemlich unpassierbar. Erst versuchen wir die Bäume zu übersteigen/umgehen aber bald geht's nur noch quer durch den Wald eine Schneise steil hinunter. Danach geht's ins Tal zu D53, an dieser ein kurzes Stück entlang und später links ab in Richtung Dambach. Den Ort durchqueren wir und reiten wieder hinauf zum Col du Riesthal. Hier machen wir unsere Mittagspause am 600m entfernten Chalet du Wintersberg (leider ist der Kiosk geschlossen). Wir sind hier auf dem höchsten Punkt unseres Rittes. Nach der Picknickpause geht's später weiter, über die Höhenrücken nach Westen. Bei km 15 beginnen wir den Abstieg hinunter nach Philippsbourg, in's Tal des Falkensteinerbaches, hindurch und durch's Krappenthal über einen leichten Anstieg hinweg bis hinunter nach Baerenthal. Die Pferde stehen auf einer Koppel mit Wiesenpaddocks etwa 100m von der Pension Marschall (21, rue de Philippsbourg, 57230 Baerenthal, Tel. 00333.870 65769 www.marschall-baerenthal.com) entfernt. Die Koppel für die Pferde wurde übrigens organisiert von Beatrice Krone Bea in Baerenthal (Kontakt über Frau Marschall). Gesamte Tour ca 1100 Höhenmeter, 22,4km in 6h 38 Minuten

Da es für diese Tour sehr viele schöne Bilder gibt habe ich (um die Ladezeiten geringer zu halten) die Seite in mehrere aufgeteilt.

 

zurück  - Top

 


 
Erster ... !

Wassertrog kurz nach dem Ort Obersteinbach

 
über schmale Pfade geht's bergauf

vorbei an den typischen Felsformationen
zurück  - Top

 
Ruine des chateau de Wineck

Die Burgmauer von aussen..

 
... innerhalb (?) ...

... und von innen ...
zurück  - Top

 
... innenn.

man sieht schon, die Tür scheint ein beliebtes Motiv zu sein!

 
typisch für Waldarbeiten. in der Woche werden Bäume gefällt, zum Wochenende liegt dann alles rum und versperrt das Weiterkommen
zurück  - Top

 
geduldiges Warten auf die Nachzügler

ohne Worte ...

 
am Ortsausgang von Dambach schöne Galloppstrecken vor dem Col du Riesthal
2.Seite
 
zurück  - Top