Grenztrail April 2012 - Tag 1

 






Karte von "www.wanderreitkarte.de" / OSM.org

wenn die Karte nicht angezeigt wird:
bitte überprüfen ob URL mit
"www." aufgerufen wurde

das Laden der Karte dauert einen Moment
oder der Server ist im Augenblick nicht erreichbar
Interaktive Karte: Klick auf Tracks und Marker für mehr Infos
Die Truppe vor dem Abritt am 2.Tag in Obersteinbach

   

gpx-Datei (3 Tage)  -   Tourverlauf als PDF 

Vom Ransbrunnerhof geht es erst die Teerstrasse entlang dann parallel zur Landstrasse an Eppenbrunn vorbei. Wir passieren einen See, (und) den Spießweiher und reiten dann Richtung Altschlossfelsen. An diesen entlang und dann weiter Richtung französische Grenze. Wir folgen dem alten Grenzpfad mit Ausblick auf das Manövergebiet von Bitche bis zur Zollstockhütte.

Dort rasten wir ein erstes Mal (ausser der ausgiebigen Fotorast an den Felsen). Nach der Pause mit Sekt, Bier, und Sprudel, Würstchen, gefüllte Oliven, Schokoriegel und... reiten wir nach Frankreich rein. Immer am Schnepfenbach entlang bis kurz vor Sturzelbronn, da nach links und rüber ins Nachbartal, am Camping (Muehlenbach) vorbei. Da riecht es so gut dass wir beschließen die Tour abzuändern und ins Restaurant Bremmendell zu reiten - da gibt's was zu trinken.

Dann wieder nach ewig langer Pause weiter Richtung Welschkobertweiher und über den GR 532 zur Ruine Lützelhardt.

Da klettern wir rauf und suchen unser Ziel, das nach eindringlichem Studium von Karte und GPS-Gerät tatsächlich in einiger Entfernung zu erkennen ist. Schön!

Ein letzter Aufbruch und vorbei am Forsthaus Lutzelhardt reiten wir zu Hofmans Ranch am Ortsanfang von Obersteinbach. Die Pferde stehen die Nacht über entweder im finsteren Stall (wie kann man einen Stall völlig ohne Aussenlicht bauen) oder auf kleinen und großen Koppeln. Abends wird gegrillt, das Team von der Bundenthalranch (Petra,Hans und Trudel) hat uns alles vorbereitet - von Hofmans ist nicht wirklich viel zu hören und zu sehen gewesen. 30,9km in sagenhaften 8 Stunden

Sylvie-Anne und Johan Hofmans, F-67510 Obersteinbach, Tel.: 00333 88 09 56 84, Fax: 00333 88 09 54 97, http://www.hommedecheval.com/infos_de.html

 

zurück  - Top

 


 
Fertigmachen der Pferde auf dem Ransbrunner Hof bei Eppenbrunn

on the way ...

 
und wieder mal Altschlossfelsen

Casanova steuert schon von alleine die fotogenen Stellen an
zurück  - Top

 
Kopf einziehen - besonders wenn man ein großes Pferd reitet

auf dem Grenzpfad zwischen Deutschland und Frankreich

 
Pause an der Zollstockhütte

Ferry, Scotty und 'ne Dose warmer Sekt
zurück  - Top

 
Der Sekt entfaltet schon seine Wirkung, wie man sieht

und weiter geht's zur ...

 
nächsten Pause am Restaurant Bremmendell

Ruine Lützelhardt kurz vor Obersteinbach
zurück  - Top

 
das müde Volk packt es nicht mehr auf die Trümmer, zumindest teilweise

da wird das Ziel anvisiert, ob das da hinten schon Obersteinbach ist

 




 

 
zurück  - Top