Karte von "www.wanderreitkarte.de" / OSM.org

wenn die Karte nicht angezeigt wird:
bitte überprüfen ob URL mit
"www." aufgerufen wurde

das Laden der Karte dauert einen Moment
oder der Server ist im Augenblick nicht erreichbar
Interaktive Übersichtskarte: Klick auf Tracks und Marker für mehr Infos
Aufbruch vom Ortsrand von Munzingen
 
 

gpx-Datei   -   Tourverlauf als PDF

Der Ritt ist eine Premiere für Maranas Pferd Chipsy, eine Quarterponystute mit Arabereinschlag. Sie hat noch nie einen Wanderritt von mehr als 3-4 Stunden gemacht. Aufbruch relativ spät gegen 13 Uhr ( Ich hatte knapp 4 Stunden Anfahrt mit Hänger) von Freiburg Munzingen in Richtung Mengen.

 

Es ist leicht bewölkt und sehr warm. Wir reiten durch Mengen und Norsingen, dann über den Batzenberg hinweg - steil phhh! Weiter in östliche Richtung, durch Pfaffenweiler, um einen Steinbruch herum, über den Elsberg und dann Richtung Sölden. In Sölden wollten wir eine Weinschorle trinken, leider hat das Gasthaus erst in 'ner halben Stunde geöffnet und da wir eh sehr spät los sind begnügen wir uns mit Wasser aus der Flasche. Wir reiten vorbei an Biezighofen,Stöckenmühle, Finsterbach, Kaischenhof zum Reiterhof Reeslehof - 21km und 5h 30'

 

Die Stationen:

 

Reeslehof, Heinrich Lebtig, Reeslehofweg 1, 79289 Horben, Tel. 0761 403717, email@reeslehof.de, www.reeslehof.de. Pferde in Boxen
Kraftfutter vorhanden, Kosten pro Pferd: 10,-, Kosten pro Reiter: 15,- (inkl. Frühstück), Vesper 5,-€ ganz einfache Unterkunft, Waschgelegenheit in Minitoilette (nur kalt) - aber ganz nette Leute, sehr schöne Lage - Schlafsack mitbringen!

 

Raimartihof, Bernhard Andris, Raimartihofweg 3, 79868 Feldberg, Tel. 07676 226, info@raimartihof.de, www.raimartihof.de. Pferde auf der Koppel, Kraftfutter mitbringen (was eigentlich unmöglich ist - 2 Pferde brauchen pro Tag ca. 8kg, das kann man zusätzlich nicht unterbringen), Kosten pro Pferd: ca.6,-€ ? Kosten pro Reiter: 12,50,-, Frühstück: 9,-, Unterkunft am Wochenende nur Strohlager (oder Vollbelegung in Hütte) aber Essen à la carte. Duschen/Sauna und Toiletten ca. 200m - Schlafsack mitbringen!

 

Wanderreitstation / Gasthaus Sonne-Neuhäusle, Elisabeth Schlegel , Erlenbach 1, 79274 St. Märgen, Tel. 07669 271, info@sonneneuhaeusle.de, www.sonne-neuhaeusle.de - nicht übernachtet sieht aber super aus.

 

zurück  - Top


 
Lustig zwischen den Weinreben abzukürzen

Blick über den Weinberg auf Pfaffenweiler

 
Was ist los ?
Nix ist los! - Obstgärten kurz vor Sölden. Hat da jemand grad nen Apfel gepflückt?
zurück  - Top

 
Unten im tal das Heidenbächle
Brunnen in Sölden


 
Blick vom Rand des Bürgleberges auf Sölden
 
zurück  - Top

 
weigert sich strickt den "Eulengeier" anzuschauen

Blick auf Fahrnau

 
auf den Feldern kurz vor dem Reeslehof
Abendvesper bei Sonnenuntergang und fast Vollmond
zurück  - Top