Karte von "www.wanderreitkarte.de" / OSM.org

wenn die Karte nicht angezeigt wird:
bitte überprüfen ob URL mit
"www." aufgerufen wurde

das Laden der Karte dauert einen Moment
oder der Server ist im Augenblick nicht erreichbar
Karte: Klick auf die Tracks und Marker für mehr Infos
das fängt heute schon gut an - der Spanier will nicht diese, zugegebenermaßen etwas schwierig aussehende, Stufe hochreiten, mit Führen klappt es dann - er mit seinem Dickkopf !
   

Download gpx-Datei

Diese ist eine kurze Variante der letztes Jahr gerittenen Tour 75. Ausgehend vom Reiterhof  "cheval d'Alsace" reiten wir  nach Norden zunächst zum Wasserfall "cascade de la Serva", dann verlassen wir den Weg vom letzten Jahr, reiten über die kleine Bretterbrücke oberhalb des Wasserfalls und dann auf der anderen Bachseite bergab in Richtung Natzwiller. Dann vor dem Ort entlang und hoch zum Col de la Perheux. Kurz vor dem Col kommt uns auf dem steinigen Feldweg ein Motocrossfahrer mit vollem Tempo entgegen, sieht uns zu spät, muss ausweichen und rutscht in die Wiese - selber schuld. Die Pferde, völlig cool, haben noch nicht einmal gezuckt (Casanova war vorne). Oben dann ein Bänkchen und eine schöne Grasfläche - das riecht förmlich nach einer längeren Pause. Wir machen also Picknick und die Pferdchen grasen, frei laufend, wo sie wollen.

Dann nach der längeren Pause weiter über eine Heide und in einen Wald in dem der Weg durch umgefallene Bäume völlig unpassierbar ist. Wir weichen nach links aus und geraten in die Nähe eines kleinen Teiches dessen Umgebung etwas sumpfig ist - geht aber. Wieder auf dem Weg ist es nicht mehr weit zu den Koppeln von cheval d'Alsace.

15km - 5h5' - 1165m

 


 
die kleine Brücke oberhalb des Wasserfalles

Casanova macht das, wie immer, alleine

 
dieser Wasserfall ist echt

dann geht es eine Weile bergab
zurück  - Top

 
unten dann vor dem Ort links

und auf dem Weg zum Col de la Perheux

 
Ortsausgang von Natzwiller

echt schöne Wege
zurück  - Top

 
und eine sehr schöne Landschaft


 


Fress- und Picknickpause hinter dem col
zurück  - Top

 


die Pferde laufen frei

 
weiter dann über eine kleine Heide

Blick nach Süden Richtung Belmont
zurück  - Top

 


 


in diesem Wäldchen mussten wir dann vom Weg abweichen
zurück  - Top

 
ups - da kommt ein Pony aus dem Dschungel

nach ein paar schöne Galoppwege

 
und wir sind bald wieder an den Koppeln des Reiterhofes

zurück  - Top