Fischbach-Rundritt - 34km - 7,5h

 





Karte von "www.wanderreitkarte.de" / OSM.org

wenn die Karte nicht angezeigt wird:
bitte überprüfen ob URL mit
"www." aufgerufen wurde

das Laden der Karte dauert einen Moment
oder der Server ist im Augenblick nicht erreichbar
Interaktive Karte: Klick auf Tracks und Marker für mehr Infos
am Reitersprung



gpx-Datei   -   Tourverlauf als PDF
Diese Seite als PDF
 
Dieser Rundritt führt uns, ausgehend von einem Parkplatz südlich von Fischbach bei Dahn, erst nach Norden durch den Ort, am Fischbach entlang, dann erst leicht, dann steiler ansteigend bis bei km 7 (200m Anstieg) die "hohlen Felsen" erreicht sind. Wir umrunden die Felsformationen mit dem kleinen Mückenkopf als höchstem Berg im Norden. Abwärts geht es, hinunter ins Glastal, dann wieder aufsteigend, 100m höher bei km 16 emachen wir einen Abstecher zum Zigeunerfelsen, dann vorbei am Reitersprung erreichen wir unseren höchsten Punkt mit 440m bei km 18, kurz darauf auch das Wanderheim (PWV) Hohe List. Hier ist ein großes Sommerfest mit Musik und jeder Menge Leute. Die Pferde stehen im Schatten unter Bäumen und wir lassen es uns gut gehen (die Musik ist zwar nicht jedermanns Sache) aber das Essen entschädigt für vieles.

Nach ausgiebiger Pause geht's abwärts ins Sauertal. Dort verfehlen wir irgendwie den richtigen Weg, werden aber durch eine lange Galoppstrecke dafür hinreichend entschädigt. unterwegs verliert ein Pferd seine Hufschuhe und wir müssen ein kleines Stück zurück (600m). Dann geht's wieder zurück ins Sauertal, vorbei am Rande von Ludwigswinkel und dem Mühlweiher erreichen wir 3km später wieder den Parkplatz.

Da es für diese Tour sehr viele schöne Bilder gibt habe ich (um die Ladezeiten geringer zu halten)

die Seite in mehrere aufgeteilt.

 

zurück  - Top

 


 
großer Parkplatz am Friedhof von Fischbach

am Ortsausgang von Fischbach

 
eine Stunde später, auf halbem Weg zu den hohlen Felsen

An den hohlen Felsen
zurück  - Top
 
 
 
 
zurück  - Top
 
 
 
 
Blick zurück

Wegkreuzung hinter den hohlen Felsen
zurück  - Top
 
 
Auf dem Weg zum Zigeunerfels

2.Seite
 nächste Seite 2
zurück  - Top