Lindelbrunn-Hauenstein-Dicke Eiche-Bärenbrunnerhof-Lindelbrunn

 






Karte von "www.wanderreitkarte.de" / OSM.org

wenn die Karte nicht angezeigt wird:
bitte überprüfen ob URL mit
"www." aufgerufen wurde

das Laden der Karte dauert einen Moment
oder der Server ist im Augenblick nicht erreichbar
Interaktive Karte: Klick auf Tracks und Marker für mehr Infos
am Kahlen Felsen oberhalb von Hauenstein

   

gpx-Datei   -   Tourverlauf als PDF 

Vom Parkplatz vor Lindelbrunn reiten wir Richtung Darstein (um den Kochelstein), um Schwanheim (Kühungerfelsen) Hühnerstein, und weiter Richtung Hauenstein. Dort vorbei am Backelstein, Dörreinfelsen und Kahlem Felsen. Dann durch Hauenstein hinein ins Quaichtal, vobei an mehreren Seen, an der Quaichquelle vorbei und hinauf auf einem schmalen Pfad zum Wanderheim Dicke Eiche. Dart machen wir Rast, danach geht's weiter durch den Staatsforst Wasgau in Richtung Schindhard, um den Eichelberg herum zum Bärenbrunner Hof. Dort machen wir keine Pause da es scon spät ist und, trotz Samstag, "die Hölle los". Also weiter Richtung und durch Oberschlettenbach, hahnenhof zurück nach Lindelbrunn. 28km - 5h 50'

 

zurück  - Top

 


 
erster Stop - rund um den Hühnerstein


 
Casanova macht die Runde um den Stein 2 mal
kleine Hütte auf dem Weg zum Backelstein
zurück  - Top

 
An mehreren Felswänden vorbei ...

... bis zur schönen Aussicht auf den Backelstein im Hintergrund

 
auf den Dörrsteinfelsen ...

zurück  - Top

 
... und wieder runter

auf dem Weg zum Kahlen Felsen  ...

 
Casanova interessiert sich nicht für den steilen Felsabsturz sondern nur für's Grünzeug
und muss immer irgendwelche Faxen machen ...
zurück  - Top

 
... (meistens)

Kreuzelfelsen über Hauenstein

 
Hauenstein
Brunnen in Oberschlettenbach
zurück  - Top